Unter dem Motto 1000de Blumen für Landolfshausen trafen sich Mitglieder des Vereins mit der Jugendfeuerwehr am Samstag den 06. November zu einer gemeinsamen Pflanzaktion. In den vergangenen Jahren hatte die Jugendfeuerwehr schon sehr viele Blumenzwiebeln in die Erde gebracht. Doch unser Ort ist recht groß bzw. lang, so das wir unsere Hilfe angeboten haben.

Dadurch war es möglich, eine größere Menge zu pflanzen und im ganzen Ort wurden dann auch über 3000 Blumenzwiebeln gesetzt. Nur zu den Suhlawiesen sind wir dieses Jahr nicht mehr gekommen. Das wird aber beim nächsten Mal als erstes in Angriff genommen. Die Kosten für die Blumenzwiebeln hat, wie in den vergangenen Jahren auch, die Gemeinde übernommen. Des weiteren  gab es Spenden der Bürger sowohl in Form von Pflanzgut als auch in Form von Verköstigung, dafür möchten wir uns noch mal herzlich bedanken. Viele Bürger haben diese Aktion begrüßt und wir freuen uns nun auf den kommenden Frühling und die hoffentlich vielen Blüten in unserem Ort