Am 12.09.2006 haben wir Nistkästen im Waldbereich Langenberg aufhängen können. Diese konnten von uns finanziert werden, durch den Verkauf  von gespendeten Holzartikeln, welcher auf dem letztjährigen Weihnachtsmarkt des Gesangvereins Concordia stattfand. In Zusammenarbeit mit der NABU haben wir uns für verschiedene sehr interessante Nistkastenformen entschieden. Und so finden sich nun im Langenberg Nistkästen für Steinkäuze, Meisen, Fledermäuse, Hornissen.  Man findet die Kästen übrigens an Punkten der Abteilungsgrenzen im Langenberg. Wir wünschen viel Spaß beim suchen und erkunden dieser Kästen.

WaldbegangDie Schönheit des Langenbergs erleben. Ein paar Tage später, am 17.09.2006, fand im Rahmen einer Veranstaltung der Realgemeinde Landolfshausen (Widmung der Wege Hermann Schulze / Wilhelm Schulze) eine einstündige Waldbegehung im Langenberg statt, geführt durch Fredo Klaproth (Dipl. Forstwirt). Mittels verschiedener Waldbilder wurde der Wald als Erholungs-, Wirtschafts- und Lebensraum dargestellt und erläutert. Das Interesse daran war sehr groß und es gab so einiges dazu zu lernen.