Am 30. Juni 2004 folgte dann eine gemeinsame Aktion des Bürgervereins mit den Landolfshäuser Landwirten. An den Orts- Ein- bzw. Ausgängen wurden Schilder aufgestellt, mit denen die Landwirte erklärten das sie ohne Gentechnik arbeiten werden. Die Presse wurde dazu eingeladen. Im Anschluß wurde auf den Entschluß gentechnikfrei angestoßen und gevespert. Am 07. Juli 2004 folgte darauf eine Informationsveranstaltung zu dem Thema Gentechnik und Lebensmittel in der Gaststätte Jünemann. In der gut besuchten Veranstaltung hatte jeder die Gelegenheit sich zu informieren. Verschiedene Fachleute und unsere Landwirte gaben gerne Auskunft und machten vieles verständlicher.