Eine sehr erfolgreiche Veranstaltung war unser diesjähriger Plattdeutscher Abend am 12.11.2008. Ca. 60 Personen (und das nicht nur aus Landolfshausen) nahmen an der Veranstaltung in der Gaststätte Jünemann teil und beteiligten sich an den Plattdeutschen Gesprächen über die Situation Landolfshausens vor ca. 60 Jahren und die Selbstversorgung durch ortsansässige Betriebe / Handwerker. Viel Zeit, Liebe und Kraft in die Vorarbeit, Recherchen haben Karl-Heinz Schulze und Wilhelm Büermann investiert und uns dann so unterhaltsam durch den Abend geführt.

 

 

 

Vor einigen Jahren gab es in Landolfshausen eine große Anzahl von kleinen Handwerksbetrieben, Lebensmittelgeschäften und Gaststätten. Neben dem jeweiligen Betrieb wurde auch eine Landwirtschaft betrieben. Viele Arbeits- und Ausbildungsplätze waren direkt im Dorf vorhanden. Gewerbebetriebe und Berufe, die in der heutigen Zeit kaum noch vorkommen, hatten eine große Bedeutung und hohes Ansehen. Die Geschäfte in den Städten Duderstadt und Göttingen wurden nur in besonderen Fällen in Anspruch genommen. Für ein neues Kleid oder einen Anzug war die Schneiderin oder der Schneider, die in der Nähe wohnten, zuständig. Schuster, Tischler, Stellmacher, Schmied, Maler und viele weitere Geschäfte sorgten für die Bedürfnisse des täglichen Lebens. Über das aufeinander bezogene  Zusammenleben jener Zeit wurde an diesem Abend in plattdeutscher Sprache berichtet. Anhand der Häuser im Straßenzug Landolfshausens wurde dargestellt, in welchen Häusern, welche Betriebe angesiedelt waren. Verblüffend wie viele Betriebe / Berufsgruppen mehrfach im Ort vorhanden waren.

Das von Helga und Herrmann Jünemann gestaltete Schlachtessen an diesem Abend war großartig und wir bedanken uns herzlich für die Gastfreundschaft.

Sollte jemand nicht die Möglichkeit gehabt haben an dem Abend teilzunehmen und möchte aber gerne mehr dazu erfahren, für den gibt es die Möglichkeit sich auf der Internetseite des Göttinger Tageblatts den „podcast op platt“ vom 19.11.2008 anzuhören. Es lohnt sich, ein sehr unterhaltsamer Zusammenschnitt des Abends finden wir.